Hinweise zur Inbetriebnahme

Die Kit-Cat Uhr ist sehr leicht und kann deshalb einfach mit einem kleinen Nagel an die Wand montiert werden.

Durch das Abnehmen der hinteren Abdeckung können Sie die erforderlichen Batterien einlegen und danach den Schwanz an der unteren Lasche einhängen. Schliessen Sie die Abdeckung wieder.

Hängen Sie die Uhr an die Wand und stossen Sie den Schwanz kurz an.

Stellen Sie bitte vorsichtig durch drehen des Minutenzeigers (im Uhrzeigersinn) die Uhrzeit ein.

Drehen des Stundenzeigers kann das Uhrwerk beschädigen.

Probleme mit dem Pendel / Augen

Prüfen Sie ob die Batterien neu sind und richtig sitzen. Mit den Batterien entsteht ein Magnetfeld das den Schwanz zum Pendeln bringt.  Sollte es trotz neuen Batterien nicht gehen kann man die Augen oder den Schwanz aushängen und nur etwas davon pendeln lassen, geht dies ist die Mechanik in Ordnung und die Katze muss funktionieren.

Batterien

Sie brauchen für die Inbetriebnahme 2x C Baby LR14 Batterien für sämtliche Kit-Cat Clocks und 1x AA Batterie für sämtliche Kitty-Cats.